Schulleben

Nicht nur der Unterricht, sondern das gesamte Schulleben entscheidet darüber, ob ein Kind gerne zur Schule geht oder nicht. Zum Schulleben gehören vielfältige Gemeinschaftsaktivitäten im Schuljahresrhythmus. Hierbei wird eng mit den Eltern, aber auch mit Vereinen und Institutionen des Stadtteils zusammen gearbeitet.
ANGEBOTE

Offene Ganztagsschule (OGS)

Chor
Gemeinsames Lernen

Herkunftssprachlicher Unterricht


AUßERSCHULISCHE LERNORTE
Theaterbesuche


"Besichtigungstag": (Handwerksbetriebe, Tierheim, Botanischer Garten, Krankenhaus...)
Wettkämpfe und Sportspiele
Schullandheimaufenthalte

Radfahrausbildung und -prüfung

Schwimmunterricht

Museen und vieles mehr...

Diese vielfältigen Aktivitäten sind uns nur durch eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern möglich.

ZUSAMMENARBEIT MIT ANDEREN EINRICHTUNGEN
Kindergärten

Polizei

weiterführende Schulen

Beratungsdienste (Kontakte zum Schulpsychologischen Dienst und/oder entsprechenden Einrichtungen)

Sportvereine


FESTE
Gemeinsames Singen zu den Jahreszeiten

Einschulungsfeiern

Karneval

Spiele- und Sportfeste, Bundesjugendspiele

Klassenfeste und Ausflüge

St. Martinszug der Karlschule

Gottesdienste